Digitales Marketing in Zeiten von Covid-19

Digitales Marketing in Zeiten von Covid-19


Was hat Corona mit online Marketing zu tun?

Die aktuelle Pandemie zwingt Unternehmen grundlegend umzudenken. Dies betrifft auch das digitale Marketing. Viele der sogenannten Best Practices haben ein Update erhalten und müssen in Zukunft entsprechend angepasst werden. Die neue Realität lässt uns bestehende Verkaufsmethoden gründlich überdenken.

Wie gelingt digitales Marketing-Comeback trotz COVID-19?

Mit COVID-19 haben sich die Gewohnheiten der Menschen stark verändert. Wir haben festgestellt, dass der digitale Datenverkehr im Vergleich zum Vorjahr um rund 30% gestiegen ist. Dieser Trend wird weiter anhalten.

Die Besucher verweilen im Durchschnitt fast doppelt so lange wie bisher auf den Webseiten. Unternehmen können daher Ihre Marketing-Aktivitäten nicht mehr im alten Raster betreiben. In Zukunft sind die Gewinner die flexiblen Unternehmen, die Veränderung im Blick haben und das digitale Marketing situativ anpassen und steuern lernen.

Dafür sind fundierte Zahlen essenziell. Es gilt zu beobachten und zu messen, was COVID-19 in Ihrer Branche und Ihrem Unternehmen bewegt hat. Bei allen Unternehmen, die wir genauer beobachten, haben sich in den vergangenen Monaten wesentliche Veränderungen gezeigt. Kampagnenstrategien mussten dem neuen Umfeld angepasst werden, oftmals wurde die gesamte digitale Marketingstrategie neu ausgerichtet.

COVID-19 wird auch in Zukunft bestimmt noch die eine oder andere Überraschung bereithalten. Dabei zählen Flexibilität und Reaktionsfähigkeit im digitalen Marketing zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren.

Aktivieren Sie jetzt Ihre Marketingspürnase und verbessern Sie Ihre Werbemassnahmen. Das digitale Zeitalter bietet geeignete Tools. Diese helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Inhalts für das richtige Zielpublikum.

Passen Sie Ihre Webseite an und richten Sie die gesamte Distributionsstrategie mit dem Fokus auf die digitalen Möglichkeiten aus. So gelingt es Ihnen, aus der Krise gestärkt herauszutreten. Bei der Realisierung sämtlicher Schritte sind wir als Experten an Ihrer Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Haben Sie Ihr digitales Marketing im Griff?


Ein konstanter Fluss an qualitativ hochwertigen Kontaktanfragen (Leads) ist ein mächtiger Umsatztreiber. Wir bauen eine Leadgenerierungsmaschine für Ihr Unternehmen.

Weitere Beiträge


Das neue Google Analytics 4 und warum Tracking wichtig ist

Als weltweit führendes Tracking-Tool, das Schätzungen zufolge von 50-80% aller Website-Betreiber genutzt wird, ist Google Analytics aus der Welt des Online-Marketings nicht mehr wegzudenken. Der in der Basisvariante kostenlose Dienst des amerikanischen Internetriesen erlaubt seinen Benutzern, umfangreiche Datenverkehrsanalysen im Hinblick auf den auf ihren Seiten verzeichneten Traffic vorzunehmen und die Anzahl beziehungsweise wichtige Aspekte des Verhaltens der Besucher nachzuvollziehen. Somit leistet Google Analytics einen unverzichtbaren Beitrag im Rahmen der Optimierung und Erfolgskontrolle von Websites.

Google Analytics 4